Treppenlift und Elektromobil | Leasing & Miete

Treppenlifte Deutschland kostenlose Angebote

Elektromobil Experten Beratung
Elektromobil Experten Beratung © Daniel Ernst - fotolia.com

Ein Treppenlift soll den betroffenen Patienten den Alltag erleichtern und eine größtmögliche Mobilität im eigenen Haus wieder herstellen und sichern. Wer einen Treppenlift (für Innen oder Außen) benötigt, kann Zuschüsse und Förderungen von Staat, Krankenkasse und Versicherung erhalten. Wir geben ihnen auf unserer Seite wertvolle Tipps und alle Infos zu Preisen und Fördermöglichkeiten im Überblick.

Kostenlose und unverbindliche Angebote in jeder Stadt in Deutschland anfordern!

Wie Sie mit nur einer Online Anfrage über Treppenlift, Hublift oder Hebelift in Deutschland bis zu 3 kostenlose und absolut neutrale Vergleichsangebote von ausgesuchten und geprüften Anbietern aus Deutschland erhalten – hier den Online Fragebogen ausfüllen und nach wenigen Tagen schon die ersten Vergleichsangebote erhalten.

Egal welche Variante von einem Treppenlift bei ihnen zu Hause zum Einsatz kommen kann (aus technischer Sicht) bzw. für welche Art von Lift sie sich entscheiden: Erst ein Fachberater kann vor Ort die Gegebenheiten einschätzen und sie umfassend und ausführlich beraten bevor er ihnen ein individuelles Angebot erstellt. Jeder Lift muss genauestens geplant werden, jede Treppe bzw. jedes Haus ist unterschiedlich – lassen sie sich von einem Fachmann für Treppenlifte aus ihrer Stadt bzw. aus ihrem Bundesland Deutschland kostenlos beraten. Erhalten sie bis max. 3 Angebote über die gleichen Produkte, damit sie unabhängig voneinander vergleichen und entscheiden können. Erst wenn sie 3 Angebote über die gleichen Artikel, mit den gleichen Eckdaten vorliegen haben können sie neutral entscheiden.

Wir übernehmen für sie gerne die Suche nach dem richtigen Fachmann vor Ort in Deutschland. Aus unserer bundesweiten Datenbank mit mehr als 1.000 Fachfirmen für Plattformlifte und Hublifte ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass wir den richtigen Partner in ihrer direkten Umgebung finden der ihnen den richtigen Lift auf ihre Bedürfnisse hin anbieten kann. Der Fachmann vor Ort berät sie auch im Hinblick auf mögliche Zuschüsse oder die Förderung eines Liftes durch die Krankenkasse oder eine Versicherung. Holen sie sich Hilfe und die notwendigen Informationen und Preise bereits vorher, denn nur so können sie die vollen Zuschüsse und Fördermöglichkeiten voll ausschöpfen. Ein Treppenlift kann heute von einer Krankenkasse mit bis zu 2.500,00 Euro bezuschusst werden. Die Voraussetzungen hierfür in Sachen Pflegestufe sind allerdings klar geregelt. Wenn sie eine Anfrage über unseren Online Fragebogen stellen, berät sie ihr Fachberater vor Ort sehr gerne über die mögliche Bezuschussung, und hilft ihnen bei allen Formalitäten.

Treppenlifte und Plattformlifte für alle Treppen | Zuschüsse und Förderung durch KfW und Krankenkasse | Online Anfrage über Treppenlift oder Patientenlifter | Fragebogen ausfüllen und Angebote erhalten | schneller Vergleich über die Varianten, Modelle und Preise von Lift und Treppensteiger | Vergleichsangebote direkt in Berlin (Deutschland) erhalten und in Ruhe vergleichen | Vor dem Kauf alle Modalitäten mit der Krankenkasse oder Versicherung abklären

Der richtige Lift: Modell, Arten und Preise

Der Preis für einen neuen und individuellen Treppenlift bewegt sich bei uns hier in Deutschland gut und gerne zwischen 3.000,00 Euro und über 12.000,00 Euro. In dieser Preisspanne sind verschiedene Treppenlift Modelle und Arten enthalten, die günstigste Variante eines Lifts ist ein Sitzlift oder ein Stehlift für gerade geführte Treppen. Schon bei einer kurvigen Treppe muss die Führungsschiene des Sitzlifts oder des Stehlifts immer manuell an die vorhandenen Gegebenheiten angepasst werden, was sich dann natürlich sofort im Preis auch widerspiegelt. Sitzlifte und Stehlifte für geschwungene oder kurvige Treppen kosten dann sehr schnell das Doppelte des Preises, schon alleine durch die individuelle Anpassung und die dadurch notwendige Arbeitszeit.

Noch etwas teurer als ein Sitzlift oder Stehlift ist z. B. schon ein Plattformlift für Rollstuhlfahrer. Plattformlifte sind zwar die beste Lösung für Rollstuhlfahrer, da sie sich immer waagerecht nach oben oder unten bewegen, und der Rollstuhlfahrer sich nicht aus dem Rollstuhl bewegen muss, allerdings haben Plattformlifte auch einen größeren Platzbedarf und nicht zuletzt auch höhere Anschaffungskosten. Plattformlifte können durchaus 10.000,00 Euro und mehr in der Anschaffung kosten, und eignen sich nicht immer und für jeden.

Hier bei uns in Deutschland werden sehr viele unterschiedliche Liftarten benötigt und auch angeboten. Doch Vorsicht: nicht jeder Lift eignet sich für jeden Benutzer und schon gar nicht für jedes Haus. Je nach Treppe und Bauart muss ein individueller Lift ausgesucht werden. Achten sie beim Gespräch mit ihrem Anbieter auf die verschiedenen Liftmodelle und Varianten. Bevor sie entscheiden, prüfen Sie bitte welche körperlichen Anforderungen der Liftbenutzer hat und legen Sie erst danach die Art des Liftes fest:

Die Hauptfrage vor der Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Treppenliftes lautet doch:


Wer muss den Treppenlift nutzen?
Wie mobil ist diese Person?

Hier ein paar Beispiele und ca. Preise:

Plattformlift
(waagerechte Ausführung)
stark eingeschränkte Mobilität (z. B. Rollstuhlfahrer)
Tragkraft: 200 - 300 kg
Montage: aufwendig
Kosten: ab 10.000 €
Sitzlift
(auch bei längeren Treppen besser geeignet als ein Stehlift)
eingeschränkte Mobilität (z. B. Schmerzen beim Treppensteigen)
Tragkraft: 120 - 160 kg
Montage: einfach
Kosten: ab 3.500 €
Stehlift
(für kurze Treppen geeignet, Benutzer steht beim Betrieb)
leichte/vorübergehend eingeschränkte Mobilität (z. B. steife Gelenke)
Tragkraft: 100 - 150 kg
Montage: einfach
Kosten: ab 2.000 €

Unser Tipp: Haben sie sich für eine Variante entschieden, können Testberichte der Stiftung Warentest ihre Entscheidung untermauern. Holen sie sich auch den Rat von Referenzkunden ein. Fragen sie ihren Anbieter nach Kontaktadressen seiner Kunden die schon einen Lift im Einsatz haben, evtl. können sie auch die Referenzkunden besuchen und Erfahrungen im Umgang und Handhabung austauschen (Vorteile und Nachteile Sitzlift).

geprüfte Fachhändler im Deutschland finden

Wir finden den richtigen Partner im Deutschland

© Ingo Bartussek - fotolia.com

Unser Service ist absolut kostenlos und unverbindlich. Sie füllen in nur 2 Minuten unseren leicht verständlichen Online Fragebogen „Treppenlift Deutschland“ aus, und wir finden in kurzer Zeit den passenden Fachmann für verschiedene Arten und Modelle von Liften direkt vor Ort in ihrer Stadt, oder irgendwo in ihrer näheren Umgebung.

Unser Service kostet Sie keinen Cent! Das ist und bleibt auch so… - Versprochen!

Sie bekommen von unseren Partnern vor Ort max. 3 Vergleichsangebote über Treppenlifte nach wenigen Tagen. Diese neutralen Angebote sind absolut kostenlos und unverbindlich, sie verpflichten sich mit dieser Online Anfrage nicht zum Kauf oder ähnlichem. Sagt ihnen keines der Angebote zu, brauchen sie auch keines zu akzeptieren – alles ist für Sie unverbindlich. Das einzige was Sie jetzt sofort tun sollten:

Füllen Sie unseren Online Fragebogen „Treppenlift“ aus. Ein zeitraubender Vergleich vieler verschiedener Angebote entfällt. Sie erhalten nach schon kurzer Zeit einen neutralen und leicht verständlichen Preisvergleich und können in aller Ruhe entscheiden. Sagt ihnen keines der Angebote zu, brauchen Sie auch keines anzunehmen. Wir sind aber sicher, den richtigen Partner direkt in Deutschland gefunden zu haben der ihnen ein individuelles Angebote auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zuschneidet.

Förderung und Zuschuss durch den Staat

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert verschiedene Maßnahmen wie z. B. Liftsysteme oder Aufzugsanlagen die Barrieren oder Höhen im Eingangsbereich oder Wohnungszugängen überwinden. Der Antrag zur Förderung muss auch hier vor der Baumaßnahme gestellt werden (unsere Angebote mit einreichen). Die KfW fördert bis zu 100 % der Investitionskosten einschließlich Nebenkosten bis max. 50.000,00 Euro.

Auch das Sozialamt übernimmt teilweise Kosten der Installation. Wenn alle vorherigen Versuche einer Finanzierung und Kostenübernahme scheitern, übernimmt das Sozialamt unter bestimmten Voraussetzungen die Kostenübernahme. Auch weitere Kostenträger können sich an den Gesamtkosten beteiligen. Fragen sie auch bei der Arbeitsagentur, bei Rentenversicherung und Integrationsamt nach.

Egal für welche Liftart und Finanzierung Sie sich entscheiden: der richtige Fachberater wird Sie vor Ort ausreichend beraten. Zertifizierte Fachberater finden Sie über den Online Fragebogen.

RSS Feed über Plattformlifte & Treppenlifte

RSS Feed treppenlift-profi24.de abonnieren

Zuschuß zum Treppenaufzug in 66424 Homburg (Saar)

Zuschüsse für verschiedene Liftarten in 66424 Homburg (Saar) | Prüfung der KfW Bank auch mit negativen Schufa-Einträgen | Zuschuss von bis zu 4000 Euro möglich | Krankenkassen in im Saarland zahlen...

Online Vergleich Plattformlifte 66333 Völklingen

Beratung & Service bei Seniorenliften in 66333 Völklingen (im Saarland) ist enorm wichtig | Plattformlift und Stehlift als Außenlift oder Innenlift für Privat, Arztpraxis oder Behörde ganz einfach ...

Was kosten Plattformlifte in 90402 Nürnberg?

Sie benötigen in 90402 Nürnberg einen Treppenlfit oder haben für Ihre Angehörigen einen Bedarf? Beratung & Service bei Seniorenliften in 90402 Nürnberg (Bayern) ist enorm wichtig | Plattformlift u...

Treppenlift Stuttgart: Was bezahlt die Kasse?

Zuschüsse für verschiedene Liftarten in 70173 Stuttgart | Prüfung der KfW Bank auch mit negativen Schufa-einträgen | Zuschuss von bis zu 4000 Euro möglich | Krankenkassen in Baden-Württemberg zahle...

Seniorenlift Vergleich: Preise für 56068 Koblenz

Seniorenlifte und Plattformlifte für alle Treppen 56068 Koblenz | Zuschüsse und Förderung durch KfW und Krankenkasse | Online Anfrage über Seniorenlift oder Patientenlifter | Fragebogen ausfüllen u...

Seniorenlift & Seniorenaufzüge in Friedrichshafen

Seniorenenlift und Plattformlift für alle Treppen 88045 Friedrichshafen | Zuschüsse und Förderung durch KfW und Krankenkasse | Online Anfrage über Seniorenlift oder Patientenlifter | Fragebogen aus...

www.treppenlift-profi24.info