s

Treppenraupe & Treppensteiger Bayern

3 kostenlose Angebote erhalten und im Vergleich bis zu 30 % sparen

Erfahrungsbericht Anschaffung eines Treppliftes

Anschaffung eines Treppenliftes für Senioren

Seniorenlift für Oma und Opa

Seniorenlift für Oma und Opa

© Ingo Bartussek - fotolia.com

Den richtigen Treppenlift finden - ein Vergleich lohnt sich!

Ebenso wie die Varianten der Treppenlifte unterscheiden sich die Kosten. Bei der Produktvielfalt und den spezifischen Eigenschaften scheint es gar nicht so einfach, den passenden Lift zu finden: Er soll die individuellen Anforderungen erfüllen, sich in die baulichen Gegebenheiten integrieren und natürlich finanzierbar sein. Ein Angebotsvergleich hat mir sehr bei der Auswahl geholfen - ich hätte sonst viel mehr Geld ausgegeben.

Trotz Dringlichkeit keine überstürzte Entscheidung

Sicher möchten auch Sie nicht zu lange warten, wenn Sie feststellen, dass Ihnen oder einem Angehörigen das Treppen steigen zunehmend schwerfällt. Senioren möchten ihren Tag möglichst eigenständig gestalten, doch die Gefahr eines Sturzes ist groß, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt. Senioren, die einen Höhenunterschied nicht mehr aus eigener Kraft bewältigen können, sind ganz besonders beeinträchtigt. Auch für die Angehörigen ist der Zustand erfahrungsgemäß belastend: Immer muss jemand bei Bedarf zur Stelle sein. Ein Treppenlift schafft rasche Abhilfe.

Trotzdem sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Ausstattung und Kosten der Treppenlifte zu vergleichen. Nehmen Sie nicht das erstbeste Angebot an, sondern prüfen Sie genau die Ausstattungsmerkmale und Kosten, um einer überhöhten finanziellen Belastung vorzubeugen und sicherzustellen, dass der Treppenlift den gewünschten Zweck erfüllt.

Mein erstes Angebot belief sich zum Beispiel auf rund 10.000 Euro und ich wusste gar nicht, ob die aufgeführten Details alle erforderlich waren. Die Suche war zeitraubend und ernüchternd. Erst, nachdem ich einen Expertenfragebogen ausgefüllt habe und konkrete Angaben zu den Anforderungen machen konnte, erhielt ich genau die passenden Angebote und konnte schnell die richtige Entscheidung treffen: Statt 10.000 Euro hat der Treppenlift nur 5.300 Euro gekostet.

Seniorengerechte Ausstattung und bauliche Vorgaben

Ich war überrascht, als mir der Experte vor Ort erklärte, auf was alles zu achten ist. Da sind zunächst natürlich die Fähigkeiten des Senioren: Wie mobil ist er? Wie sicher sitzt der Betroffene in dem Lift? Auch wusste ich nicht, dass ein und derselbe Treppenlift auf einer geraden Treppe eingesetzt werden kann, aber auch an einer kurvigen. Hier unterscheidet sich nur das Schienensystem, was sich im Preis niederschlägt. Aber wo ist eigentlich Platz für die Schienenführung? Viele wichtige Details weiß ein Laie gar nicht.

Es ist auch gar keinem Anbieter möglich, ohne eine Berücksichtigung aller relevanten Voraussetzungen beziehungsweise einer Begutachtung vor Ort ein konkretes Angebot zu unterbreiten. Daher war mir der Expertenfragebogen tatsächlich eine große Unterstützung. Ich musste nur die gewünschten Angaben machen und erhielt schon kurz darauf kostenlos und unverbindlich drei Vorab-Angebote, die alle Anforderungen berücksichtigt haben. Nur so konnte ich wirklich einen ersten Vergleich anstellen.

Ebenso wurde mir völlig unkompliziert ein kompetenter Fachmann vor Ort vermittelt, der sich die baulichen Gegebenheiten ansah und mich kompetent beraten hat: Ich erhielt drei Empfehlungen und habe mich nach Telefonaten mit gutem Gefühl für einen entschieden. Nach einer Begutachtung und ausführlichen Beratung konnte ich mit bestem Gewissen den richtigen Treppenlift für Senioren wählen. Die Vorgehensweise des sorgfältigen Angebotsvergleichs wird übrigens auch von der Verbraucherzentrale und der Deutschen Seniorenliga e.V. empfohlen. Damit stellen Sie sicher, dass der Lift über alle wichtigen Funktionen verfügt und keine nachträglichen Kosten auf Sie zukommen.

Was kostet ein Treppenlift für Senioren?

Die Preisunterschiede sind beträchtlich - Sie bekommen bereits für 3.000 Euro einen Senioren-Treppenlift, es können aber auch 12.000 Euro und mehr anfallen. Ausschlaggebend ist neben der Kalkulation des Anbieters vor allem die Konstruktion. Daneben schlägt sich die Ausstattung im Preis nieder. Zuguterletzt variiert der Preis mit der Montage. Ein gerader Lift ist günstiger als Konstruktionen, die einen Richtungswechsel erfordern. Nicht der Lift selbst ist in diesem Fall teurer, sondern das Schienensystem. Ein Fachmann kann Ihnen vielleicht sogar eine Lösung nennen, an die Sie noch gar nicht gedacht haben.

Die Beeinträchtigung des Senioren spielt ebenso eine Rolle: Kann sich der Betroffene selbst in den Lift setzen und ihn bedienen? Sind besondere Sicherungsvorrichtungen erforderlich? Ist die Person auf eine Gehhilfe wie einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen? Letzteres bedingt die Mitnahme, weshalb ein Plattformlift statt dem Treppenlift dienlicher ist. Wichtig ist auch die Frage nach der zu erwartenden Entwicklung des Senioren: Es ist niemandem damit gedient, heute viel Geld für einen Treppenlift auszugeben, wenn schon abzusehen ist, dass dieser in Kürze die Ansprüche nicht mehr erfüllt.

Die Kosten hängen folglich von viele Faktoren ab. Ein sorgfältiger Vergleich seriöser Angebote gewährleistet, dass Sie bekommen, was Sie benötigen, aber nicht mehr investieren, als nötig.

Sparen oder Unterstützung in Anspruch nehmen

gebrauchte Treppenlifte

gebrauchte Treppenlifte

© Ingo Bartussek - fotolia.com

Neben einem neuen Treppenlift haben Sie manchmal die Gelegenheit, ein gebrauchtes Modell erwerben zu können. Bei professionellen Anbietern sind gebrauchte Modelle in der Funktion fachgerecht überprüft und gewartet. Von einem privaten gebrauchten Kauf sollten Sie dagegen absehen, denn damit ist die Funktionstüchtigkeit nicht gewährleistet und es könnten besondere Maßnahmen zur Installation erforderlich sein.

Eventuell haben Sie die Möglichkeit, Unterstützung durch die Pflegeversicherung in Anspruch zu nehmen. Der Antrag wird zusammen mit einem Kostenvoranschlag vom Anbieter Ihrer Wahl bei der Krankenkasse eingereicht. Eine KfW-Förderung kann ebenfalls Ihr Budget entlasten.

Fazit: In der Vielfalt der Angebote den richtigen Treppenlift für Senioren zu finden, ist nicht einfach und erfordert einen kompetenten Ansprechpartner. Dieser kann unter Berücksichtigung aller Anforderungen ein plausibles Angebot erstellen. Der Fragebogen leistet Ihnen bei Ihrem Anliegen beste Dienste. Schnell erhalten Sie unverbindliche Angebote aus Ihrer Nähe und vereinbaren einen Termin mit einem Experten, der Sie ausführlich berät und alle Gegebenheiten prüft. Mich hat dies vor einem enormen Zeitaufwand sowie einer Fehlinvestition bewahrt.

86150 Augsburg | Elektromobile Beratung

So einfach geht`s - Elektromobil 86150 Augsburg Mobilität und Eigenständigkeit für Senioren in 86150 Augsburg (in Bayern) | ein Treppenlift sorgt für mehr Bewegungsfreiheit auf mehreren Etagen und ist auch ein

80331 München | Treppenlift-Tipps

Preis Check: Das kosten Treppenlifte in München Eine konkrete Übersicht und Preise finden sie im Internet auf den unterschiedlichen Anbieterseiten für Treppenlifte in München selten bis gar nicht. Das liegt zum einen daran, dass ein Treppenlift ...

Seniorenlift für Oma und Opa

Erfahrungsbericht Anschaffung eines Treppliftes Den richtigen Treppenlift finden - ein Vergleich lohnt sich! Ebenso wie die Varianten der Treppenlifte unterscheiden sich die Kosten. Bei der Produktvielfalt und den spezifischen Eigenschaften sch...

90402 Nürnberg | Treppenlift Bedarf?

Was kosten Plattformlifte in 90402 Nürnberg? Sie benötigen in 90402 Nürnberg einen Treppenlfit oder haben für Ihre Angehörigen einen Bedarf? Beratung & Service bei Seniorenliften in 90402 Nürnberg (Bayern) ist enorm wichtig | Plattformlift u...

Treppenlift & Elektromobil Profi - Konradsdorfer Straße 26 - 63683 Ortenberg - Telefon 06041-9624212
Preise für Plattformlifte und Treppenlifte | Online Angebote Vergleich Sitzlift, Stehlift, Treppenraupe und Treppensteiger | Zuschuß und Förderung privat genutzter Treppenlifte | Senioren Elektromobile vergleichen | KfW Programm und Pflegeversicherung | Hublift, Patientenlift oder Plattformlift hier sofort vergleichen | Vergleichsangebote Online und direkt | Beratung mit Preis für Treppenraupe | Miete, Kauf & Leasing von Treppensteiger & Treppenraupen | Pflegeversicherung und Krankenkasse befragen | Preisvergleich Personenlifte und Pflegestufe Zuschuss für privat genutzte Hublifte